Langzeitarchivierung (LZA) an der Bayerischen Staatsbibliothek

BSBDie Bayerische Staatsbibliothek bietet ihren Benutzerinnen und Benutzern Zugang zu einer Vielzahl an elektronischen Dokumenten. Zu diesen zählen sowohl Publikationen auf physischen Datenträgern (CD-ROM, DVD, Bänder) als auch sogenannte Netzpublikationen (elektronische Monographien und Zeitschriften, Datenbanken, Websites sowie Retrodigitalisate des Münchener Digitalisierungszentrums), die nur über Netzwerke veröffentlicht werden. Der Zugang kann frei oder durch Lizenzbestimmungen eingeschränkt sein (z. B. nur für registrierte Benutzer der Bibliothek).

Die dauerhafte Sicherung der Daten und des Zugangs zu elektronischen Dokumenten stellt das Münchener Digitalisierungszentrum/Digitale Bibliothek vor neue technische und organisatorische Aufgaben, da z. B.

Das Münchener Digitalisierungszentrum/Digitale Bibliothek hat sich zum Ziel gesetzt, diese elektronischen Dokumente für die Nachwelt dauerhaft zugänglich zu erhalten und daher die Langzeitarchivierungslösung BABS (Bibliothekarisches Archivierungs- und Bereitstellungssystem) aufgebaut, die ständig weiterentwickelt und optimiert wird



V. 4.2.1

zur Homepage der BSB

dsa_logo

Neue Digitalisate in unseren Sammlungen

Täglich aktuell: Neue Digitalisate in den Digitalen Sammlungen der Bayerischen Staatsbibliothek. Titel online: 2.029.623Neue Digitalisate in unseren Sammlungen

[23.09.2017]

SHOWCASE - Künstlerbücher der BSB

SHOWCASE - Künstlerbücher der BSB

William Blake, Andy Warhol, Joan Miró, Joseph Beuys, Pablo Picasso, Keith Haring und viele andere - unter dem Titel SHOWCASE zeigt die Bayerische Staatsbibliothek bis zum 7. Januar 2018 rund 70 ausgewählte Exponate ihrer seit 1915 bestehenden, thematisch vielfältigen und international hochrangigen Sammlung von Künstlerbüchern. Eine virtuelle Vorschau gibt einen ersten Einblick. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!SHOWCASE - Künstlerbücher der BSB

[21.09.2017]

CMS-Entwickler/in gesucht

Wir suchen zum 1. November 2017 Verstärkung für unser Team und haben ein Stellenangebot veröffentlicht: CMS-Entwickler/in.CMS-Entwickler/in gesucht

[21.09.2017]

Mitarbeiter/in gesucht

Mitarbeiter/in gesucht

Wir suchen zum 1. November 2017 Verstärkung für unser Team und haben ein Stellenangebot veröffentlicht: Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt MediaWiki.Mitarbeiter/in gesucht

[12.09.2017]

Neu in bavarikon im August 2017: Der immerwährende Reichstag zu Regensburg

Neu in <i>bavarikon</i> im August 2017: Der immerwährende Reichstag zu Regensburg

Im August hat bavarikon 40 Objekte zu den Räumlichkeiten des immerwährenden Reichstags im Alten Rathaus Regensburg publiziert. Dabei handelt es sich um historische Fotografien, Stiche und Grundrisse aus dem Bestand des Historischen Museums der Stadt Regensburg, darunter die bekannte Darstellung der Reichsproposition vom 10./20. Jan. 1663. bavarikon, das Portal zur Kunst, Kultur und Landeskunde des Freistaats Bayern, umfasst nun insgesamt 227.618 ObjekteNeu in <i>bavarikon</i> im August 2017: Der immerwährende Reichstag zu Regensburg

[21.08.2017]

zur Homepage des MDZ

Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren